Entwicklung und Implementierung von alternativen Vertriebsstrategien

30.08.2011  • Growth & Value-Strategie

Kunde:

Consumer Electronics Konzern

Herausforderung:

Strategieentwicklung & Operationalisierung

Kernfragen:

  • Wie können Vertriebsabhängigkeiten in indirekten Kanälen reduziert werden?
  • Wie kann der Einstieg in die Direktvermarktung ohne Schädigung des Bestandsgeschäfts realisiert werden?
  • Welche Markteintrittsstrategie gewährleistet das beste Kosten – Nutzen – Risiko – Verhältnis?

Unser Beitrag:

  • Entwicklung neuer Vertriebsstrategien
  • Evaluierung optionaler Vertriebspartnerschaften
  • Erarbeitung von Businessplänen
  • Definition von Operationalisierungsszenarien
  • Integration in globale Budgetierungsvorgaben

Ergebnisse:

  • Kenntnis über am Markt getestete neue Vertriebsmodelle
  • Diversifizierung im Vertriebsportfolio durch die Integration neuer Vertriebsansätze
  • Integration von Vertriebspartnern zur schnellen und kosteneffizienten Strategieumsetzung
  • Langfristige Verlagerung von Umsätzen von unkontrollierten indirekten Vertriebskanälen in den kontrollierten direkten Vertriebskanal