Entwicklung und Umsetzung einer Marketing Strategie für Mobile Data

30.08.2011  • Marketing & Sales

Kunde:

Deutscher Mobilfunkbetreiber

Herausforderung:

Dem Thema Mobile Internet kommt aufgrund der Marktsättigung im Mobile Voice-Bereich eine hohe Bedeutung zu. Auch private Kunden finden verstärkt Gefallen an den „neuen Möglichkeiten“ unterwegs zu surfen. Außerdem hat sich der Wettbewerb schon Vorteile verschafft und ist erfolgreich in dem neuen Markt unterwegs. Um dieser Entwicklung zeitnah Rechnung zu tragen, soll eine Vermarktungsstrategie für mobiles Laptop-Surfen entwickelt werden.

Kernfragen:

  • Wann wird der Massenmarkt das Thema Mobile Daten adoptieren?
  • Wie können Kommunikation und Pricing angepasst werden, um zum Marktführer aufzuschließen?
  • Wie sieht die Zielgruppe aus?
  • Wie soll der Surf Stick positioniert werden?
  • Was ist ein einfaches und umfassendes Pricing, das verschiedene Segmente ansprechen kann?
  • Welche Möglichkeiten gibt es, um überdurchschnittlich zu wachsen?

Unser Beitrag:

  • Umsetzung einer qualitativen und quantitativen Marktforschung und Ableitung von Maßnahmen
  • Konzeption des Pricing-Portfolios
  • Entwicklung eines Kommunikationskonzeptes (Positionierung, USP-Definition, etc.)
  • Entwicklung von Offer Konzepten für disruptives Wachstum
  • Launch-Support Prepaid Surf Stick

Ergebnisse:

  • Verzehnfachung der Verkäufe von Laptop Flatrates mit 24 Monaten Laufzeit
  • Erfolgreicher Launch von Prepaid Surf Dongles